Katzen,  Vermittlungshilfe

Toni – Vermittlungshilfe (Freigang)

Rasse:  Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geboren: 2020

Unser junger Kater Toni (ursprünglich Diego) kam Ende Dezember 2020 im Alter von ca. 3 Monaten zusammen mit einer weiteren Katze zu uns.
Er hatte davor an chronischem Schnupfen gelitten und wurde von uns gesund gepflegt. Der getigerte Kater fühlte sich Zusehens immer unwohler in unserer großen Wohnung mit Balkon und wollte immer eindringlicher und öfter raus (auch bei schlechtem/kaltem Wetter). Da wir ihm keinen Freigang ermöglichen konnten, versuchte er sich anderweitige Abwechslung zu verschaffen, indem er die Katze verscheuchte/bedrängte, an Möbeln knabberte, unsauberer wurde und immer öfter maulend vor der Balkontür saß.

Aus diesem Grund wünschen wir uns für ihn einen Wohnort mit Freigang und empfehlen keine weiblichen Katzen als Gesellschaft, sondern vielleicht einen Kater oder einen Haushalt, in dem mindestens ein Kater lebt.

Der mittlerweile ca. 10 Monate alte Kater ist sehr anhänglich und verschmust, aktiv und aufgeweckt. Wir konnten ihm auch Kommandos wie „Nein“ oder „Komm“ beibringen. In seiner bisherigen Umgebung war er zwei Katzenklos, viele Kratzmöglichkeiten und Carny/Purina One / Perfect fit Nassfutter sowie Concept for life Trockenfutter gewohnt (Biofutter konnten wir ihm nicht angewöhnen). Er liebt Pasten als Leckerli besonders. Der Kater ist zweifach geimpft (Tollwut haben wir ihn als Hauskatze nicht impfen lassen), gechippt und kastriert.

Das Tierheim Erding leistet hier nur Vermittlungshilfe. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Besitzer unter der Telefonnummer: 0157-30245352