• Allgemein

    Haus zur Miete bzw. tierfreundliche Vermieter gesucht

    Unsere 1. Vorsitzende Alexandra Wendelken und ihr Mann Maik Wendelken suchen leider noch immer zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Haus zur Miete, vorzugsweise im Landkreis Erding. Nach nunmehr 16 Jahren sind unsere Katzen in der bisherigen Wohnung plötzlich nicht mehr erwünscht. Wie uns mitgeteilt wurde, müssen wir unsere Katzen bis Ende dieses Jahres weggegeben haben, lediglich drei Katzen dürften wir behalten. Dies ist für uns keine Option – unsere 12 Katzen sind Familienmitglieder, die man nicht so einfach wieder weggibt. Die Katzen kommen teilweise aus dem Tierschutz und sind schwer bzw. nicht weiter vermittelbar. Es würde uns das Herz brechen, wenn wir auch nur eine von ihnen weggeben, würden/müssten. Daher suchen…

  • Allgemein

    Tiersegnung am 02.10.2021 in Moosinning

    Endlich – nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnte unser Verein zusammen mit Herrn Landkreisdekan Michael Bayer in Moosinning wieder eine Tiersegnung abhalten. Es war ein wunderschöner, sonniger Herbstvormittag, an dem viele Besucher mit ihren tierischen Lieblingen teilgenommen haben. Nach den Fürbitten und einem Gebet hat Herr Dekan Bayer jedes einzelne Tier (Hunde, Katzen, Schildkröten und auch ein Igel war dabei) mit Gottes Segen versehen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Dekan Michael Bayer für die schöne Gestaltung und den Besuchern für die großzügigen Geldspenden, die für Spezialfutter für kranke Tiere verwendet werden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

  • Allgemein

    Tiersegnung 2021

    Landkreisdekan Michael Bayer und der Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. laden ein zur Tiersegnung Wo: Moosinning, Kirchenstraße 13 (Schule) am oberen Parkplatz, lsarkanalkreuz vor der Brücke Uhrzeit 10.00 Uhr Datum: Samstag, 02. Oktober 2021 Auskunft gerne über das Dekanatsbüro/Pfarramt Moosinning Telefon 08123/1404 Der Tierschutzverein erbittet eine Spende für Spezialfutter – wie Nierenkrankheiten, Allergien und Diäten TiersegnungFlyer_2021 Segnen = in Gottes Namen Gutes zusprechen Tiersegnung = den Tieren klein und groß die Liebe des Schöpfers zusprechen „Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir. Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir, also sind sie uns gleich gestellte Werke des allmächtigen Schöpfers.“ Franz von…

  • Allgemein

    Wir stellen ein!

    Der Tierschutzverein Landkreis Erding e.V setzt sich seit 1990 für den Schutz der Tiere ein. Seit 2013 betreiben wir in Kirchasch ein Tierheim für Abgabe- und Fundtiere aus dem gesamten Landkreis Erding. Bei uns werden jährlich rund 600 Haustiere (Katzen, Hunde, Kleintiere, Vögel) in Not stationär aufgenommen, gepflegt, tierärztlich versorgt und in ein neues Zuhause vermittelt. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort Tierpfleger und/oder Tiermedizinische Fachangestellte (m/w/d) in Vollzeit (40 Stunden/Woche) Ihre Aufgaben: Pflege und Versorgung der Tiere (u.a. auch von schwer zugänglichen Tieren) Versorgung kranker und chronische kranker Tiere Reinigen und Desinfizieren der Tierunterkünfte (Innen- und Außenbereich, Quarantäne) unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen Medizinische Versorgung und Betreuung…

  • Allgemein,  Ehrenamt

    Rüstiger Senior gesucht

    Sie sind (Früh-)Rentner und/oder langweilen sich daheim? Wir suchen einen junggebliebenen Senior, der uns ehrenamtlich unterstützen möchte. Ihre Aufgaben bei uns im Tierheim wären: Pflege der Grünflächen Kleinere handwerkliche Arbeiten im Tierheim Gelegentliche Fahrten zur Mülldeponie Isen (Benzinkosten werden erstattet) Das sollten Sie mitbringen: Führerschein der Klasse B Eigenes Fahrzeug (vorhandene Anhängerkupplung wäre ein Traum) Handwerkliches Geschick Technischer Sachverstand im Umgang mit Gartengeräten (Rasentraktor, Motorsense, etc.) Wenn Sie sich angesprochen fühlen und uns ehrenamtlich unterstützen möchten, dann melden Sie sich einfach per E-Mail an kontakt@tierschutzverein-erding.de oder per Telefon unter der Rufnummer 08122/9597500. Bild von sarablatter auf Pixabay

  • Allgemein

    Tierisch München am 19.07.2021

    Von A wie Antilope bis Z wie zuckersüße Welpen. Natürlich haben wir auch diese Woche bei Tierisch München alles im Programm, was das Tierliebhaber-Herz begehrt. Auf den Hund gekommen – wir begleiten ein Welpentraining in Pasing Tatzen-Alarm – Kätzchen aus dem Erdinger Tierheim suchen Zuhause auf Lebenszeit #münchenistwiederda – Tierpark Hellabrunn macht bei Gemeinschaftsaktion der Stadt München mit

  • Allgemein

    Bundesfreiwillige (m/w/d) gesucht

    Dir fehlt ein Plan, wie es weitergeht und was Du machen möchtest? Mach neue Erfahrungen! Der Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. sucht ab September 2021 eine/n Bundesfreiwillige/n. Der Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. betreibt in Kirchasch ein Tierheim für Abgabe- und Fundtiere aus dem gesamten Landkreis Erding. Für diese umfangreichen Aufgaben brauchen wir Deine Unterstützung! Während der Zeit bei uns, belohnen wir Deinen Einsatz mit einem Taschengeld von monatlich 381,00 € und Du erhältst unter anderem die Möglichkeit, an verschiedenen Seminaren teilzunehmen. Du kannst Dir vorstellen den Bundesfreiwilligendienst für die Dauer von 6 bis 12 Monaten in Vollzeit abzuleisten? Du bist volljährig, beherrscht Deutsch in Wort & Schrift und hast den Führerschein…

  • Allgemein

    Spendenübergabe vom REWE Logistikzentrum Eitting

    © Markus Michl

    Am Samstag, dem 27.03.2021 brachte uns Markus Michl, Betriebsleiter des REWE Logistikzentrums in Eitting, eine Osterspende in Höhe von 1000 Euro, als Dankeschön für unseren regelmäßigen Einsatz dort. Wir als Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. sind seit Jahren am Logistikzentrum in Eitting im Einsatz und fangen dort wild lebende, streunende Katzen und Katzenbabys ein, die sich beim Lager aufhalten. Diese werden dann tierärztlich untersucht, kastriert, gechippt und dann bei uns im Tierheim vermittelt. Wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich für die dringend benötigte Spende! Bilder: © Markus Michl

  • Allgemein

    Ostern 2021

    Seit etwas mehr als einem Jahr hat uns das Virus jetzt im Griff und beherrscht mehr oder weniger den Tagesablauf bei vielen. Auch wir als Tierheim mussten uns auf die neue Situation einstellen. Der reguläre Besucherverkehr, der unser Tierheim am Wochenende gefüllt hat, ist nun dem Einzeltermin nach vorheriger Absprache gewichen. Der dadurch entstandene Aufwand ist nur durch Mühe durch die Ehrenamtlichen Mitarbeiter zu bewältigen. Weiterhin gilt im Tierheim Erding die FFP2-Masken Pflicht und Besuche nur nach Absprache. Die vorherige Terminabsprache können sie entweder per E-Mail an kontakt@tierheim-erding.de oder per Telefon unter der Rufnummer 0175-7231388 machen. Auch wenn die Zeiten sehr schwierig für jeden einzelnen sind, bitte vergessen Sie uns…

  • Allgemein

    Tierisch beliebte Begleiter

    Foto: Renate Schmidt

    Der Tierschutzverein Erding verzeichnet während Corona ein gestiegenes Interesse an seinen Vierbeinern. Auffällig ist allerdings, dass viele der Interessenten die Voraussetzung für eine Haltung nicht erfüllen. Viele Menschen sind seit Beginn der Corona-Pandemie mehr zu Hause und denken darüber nach, sich einen tierischen Begleiter anzuschaffen. Bundesweit berichten Tierheime von einer erhöhten Anzahl von Anfragen seit dem vergangenen Jahr. Auch der Tierschutzverein Erding verzeichnet für seine Schützlinge im Tierheim in Kirchasch eine steigende Nachfrage. Vor allem Hundewelpen sind gefragt. Doch vor einer Abgabe schauen die Tierschützer bei den Interessenten ganz genau hin. Von Theresa Lackner, SZ Erding