• Allgemein,  Wissenswertes

    Artgerechte Rattenkäfige

    Noch immer werden in vielen Zoo Fachgeschäften oder Online-Shops Rattenkäfige zum Kauf angeboten, die nicht als artgerecht bezeichnet werden können. Häufige Gründe sind zu viel Plastik und eine kleine Lauffläche. Ratten benötigen Platz. Je mehr, desto besser. Neben den richtigen Abmessungen des Käfigs ist auch die Anzahl der zusätzlichen Volletagen wichtig bei der Auswahl des Rattenkäfigs. Für eine schnelle Überprüfung eignet sich der Rattenkäfig Rechner von Farbratten.com. Nach Eingabe der Daten zeigt der Rechner an, ob er überhaupt artgerecht nutzbar ist, ob Nachbesserungen wie zusätzliche Volletagen nötig sind und wie viele Ratten darin wohnen dürfen. Die Käfigmindestmaß Empfehlungen basieren hierbei auf den strengen Vorgaben des VdRD e.V. Das Wichtigste auf…

  • Allgemein

    European 5000 Rallye – 2020

    Bei der European 5000 Rallye wird dieses Mal auch ein Team aus der Gemeinde Taufkirchen (Vils) vertreten sein. Sandra Gmeiner und Laszlo Gyöngyösi aus Moosen bereiten sich und ihren VW Passat 1,0 TDI (1999) zurzeit für den Start am 5. September 2020 vor. Die Rallye startet beim Schloss Maxlrain und führt dann innerhalb von 13 Tagen 5000 km durch Europa. Von den Alpen über die Pyrenäen bis zum Ziel nach Amsterdam. Gefahren wird ohne Navi und GPS und es gibt jede Menge Aufgaben im „Roadbook“, welche erfüllt werden sollen, um möglichst viele Punkte zu sammeln. Da das Ganze nicht nur rein Abenteuer, Spaß und Spannung für die Teilnehmer sein soll,…

  • Allgemein

    Neuer Rasenmähertraktor

    Wir hatten im August 2019 dazu aufgerufen für einen neuen Rasentraktor zu spenden. Es kamen auch einige Spenden rein, aber leider nicht so viele wie wir uns gehofft hatten. Also beschlossen wir die Stadt Erding (Oberbürgermeister Gotz) zu fragen, was man machen könnte und ob es einen Weg gibt, den Traktor über den Landkreis zu finanzieren. Oberbürgermeister Gotz verwies uns dann an den bayerischen Gemeindetag und so reichten wir dort den Antrag ein. Letztendlich haben fast alle Gemeinden mitgemacht und für den neuen Rasentraktor gespendet. Hierfür möchten wir uns aller Form bei Herrn Wiesmaier, der für uns den Antrag in den bayerischen Gemeindetag eingebracht hat, ganz herzlich bedanken. Wir haben…

  • Allgemein

    Gesucht: Wohnung für Tierheim-Mitarbeiterin

    Eine unserer Mitarbeiterinnen sucht dringend und zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Wohnung zur Miete. Sie ist 57 Jahre alt, Nichtraucherin und Alleinstehend mit zwei sehr lieben Katzen, die ebenfalls mit einziehen. Gesucht wird eine 1,5 bis 2-Zimmer-Wohnung im Landkreis Erding, Kaltmiete bis 500,00 EUR. Da kein Auto vorhanden ist, sollte es eine gute Busverbindung geben. Bitte melden Sie sich direkt bei unserer Mitarbeiterin unter der Telefonnummer: 0170-8282120

  • Allgemein

    Es werden dringend Sonnenschirme benötigt

    Liebe Tierfreunde, wir benötigen für unsere Hundehütten-Außengehege dringend Sonnenschirme, um die Hunde vor der Sonne zu schützen. Sollten Sie noch einen funktionsfähigen Sonnenschirm besitzen, den Sie nicht mehr benötigen, dann würden wir und unsere Hunde sich freuen, wenn Sie uns den vorbeibringen und vor die Eingangstür legen. Sonnensegel sind leider ungeeignet, da die nur stationär einsetzbar sind und uns die Befestigungspunkte fehlen. Wir bedanken uns jetzt schon herzlich für Ihre Spende! Bildquelle: Bild von 5598375 auf Pixabay

  • Allgemein

    Katzenfund in Isen: einfach im Wald ausgesetzt…

    Spaziergänger haben auf Wanderwegen in Isen den Weidenkorb entdeckt und damit auch den kleinen Samson, der vermutlich mit seiner Mutter (und eventuell auch Geschwistern?) einfach ausgesetzt wurde. Zum Glück wurden wir sofort benachrichtigt und konnten zumindest Samson retten. Von Mutter und Geschwistern leider keine Spur. Samson ist sehr anhänglich und sucht die menschliche Nähe, so dass wir sehr sicher sind, dass er bis vor Kurzem in einer Familie gelebt haben muss. Wir versuchen weiterhin, die Mutter (die von den Findern wohl auch gesehen wurde) und eventuelle Geschwister zu finden. Das Aussetzen von Tieren ist eine Straftat und wir werden Anzeige erstatten!!! Wenn Sie Samson erkennen und möglicherweise wissen, wo er…

  • Allgemein

    Corona: Tiervermittlungen und Besuche im Tierheim

    Liebe Tierheimbesucher, Tierfreunde und Interessenten, Wir dürfen inzwischen wieder Tiere vermitteln, Fundtiere und auch Abgabetiere aufnehmen. Allerdings müssen wir uns hier an die geltenden Schutzvorschriften halten, weswegen einige Einschränkungen in Kauf genommen werden müssen: jeder Besucher des Tierheims muss einen Mundschutz und Einmalhandschuhe tragen, es muss ein Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden und es darf jeweils nur eine Person das Tierheim betreten Die Besichtigung von unseren Tieren ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Um den Besuch im Tierheim so kurz wie möglich zu halten, ist es leider nicht möglich, dass Sie vor Ort alle Tiere anschauen können und hierbei von uns beraten werden. Daher bitten wir alle Interessenten darum,…

  • Allgemein

    Unter Hamsterverdacht

    © Renate Schmidt

    Das Tierheim bei Kirchasch kann jetzt wieder Hunde und Katzen aufnehmen und abgeben. Natürlich müssen die Bewohner auch mit Futter versorgt werden. Die älteren ehrenamtlich Beschäftigte sind von der Mitarbeit aber vorerst entbunden