• Allgemein

    Spendenübergabe vom REWE Logistikzentrum Eitting

    © Markus Michl

    Am Samstag, dem 27.03.2021 brachte uns Markus Michl, Betriebsleiter des REWE Logistikzentrums in Eitting, eine Osterspende in Höhe von 1000 Euro, als Dankeschön für unseren regelmäßigen Einsatz dort. Wir als Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. sind seit Jahren am Logistikzentrum in Eitting im Einsatz und fangen dort wild lebende, streunende Katzen und Katzenbabys ein, die sich beim Lager aufhalten. Diese werden dann tierärztlich untersucht, kastriert, gechippt und dann bei uns im Tierheim vermittelt. Wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich für die dringend benötigte Spende! Bilder: © Markus Michl

  • Allgemein

    Ostern 2021

    Seit etwas mehr als einem Jahr hat uns das Virus jetzt im Griff und beherrscht mehr oder weniger den Tagesablauf bei vielen. Auch wir als Tierheim mussten uns auf die neue Situation einstellen. Der reguläre Besucherverkehr, der unser Tierheim am Wochenende gefüllt hat, ist nun dem Einzeltermin nach vorheriger Absprache gewichen. Der dadurch entstandene Aufwand ist nur durch Mühe durch die Ehrenamtlichen Mitarbeiter zu bewältigen. Weiterhin gilt im Tierheim Erding die FFP2-Masken Pflicht und Besuche nur nach Absprache. Die vorherige Terminabsprache können sie entweder per E-Mail an kontakt@tierheim-erding.de oder per Telefon unter der Rufnummer 0175-7231388 machen. Auch wenn die Zeiten sehr schwierig für jeden einzelnen sind, bitte vergessen Sie uns…

  • Allgemein

    Tierisch beliebte Begleiter

    Foto: Renate Schmidt

    Der Tierschutzverein Erding verzeichnet während Corona ein gestiegenes Interesse an seinen Vierbeinern. Auffällig ist allerdings, dass viele der Interessenten die Voraussetzung für eine Haltung nicht erfüllen. Viele Menschen sind seit Beginn der Corona-Pandemie mehr zu Hause und denken darüber nach, sich einen tierischen Begleiter anzuschaffen. Bundesweit berichten Tierheime von einer erhöhten Anzahl von Anfragen seit dem vergangenen Jahr. Auch der Tierschutzverein Erding verzeichnet für seine Schützlinge im Tierheim in Kirchasch eine steigende Nachfrage. Vor allem Hundewelpen sind gefragt. Doch vor einer Abgabe schauen die Tierschützer bei den Interessenten ganz genau hin. Von Theresa Lackner, SZ Erding

  • Allgemein

    Spendenübergabe vom Zoll München Flughafen

    Am Samstag, dem 27.02.2021 hatten wir Besuch von Claudia Bruckner, der Hundetrainerin der Hundestaffel beim Zoll am Flughafen München. Sie überbrachte uns eine Spende in Höhe von 600 Euro die gemeinsam durch die Hundestaffel am Flughafen München und der Kontrolleinheit Verkehrswege (KEV) München gesammelt wurde. Wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich für die dringend benötigte Spende!

  • Allgemein

    Spendenübergabe bei Pflanzen Kölle in Unterhaching

    Wir sind bereits im November für uns völlig überraschend darüber informiert worden, das Pflanzen Kölle aus Unterhaching einen Wunschbaum zu Weihnachten für uns aufstellen möchte. Wir haben dann die Wunschkarten fertig gemacht und an Pflanzen Kölle gesendet. Der Zuspruch der Kunden war enorm und es kam einiges zusammen. Wir durften die Spenden bereits am 29.12.2020 unter Corona-Auflagen in Unterhaching in Empfang nehmen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern, bei Frau Natalie Andrejic und dem Filialleiter Uwe Rau.

  • Allgemein

    Tierheimwünsche werden wahr

    Am 08.01.2021 durften wir die Geschenke der Fressnapf Erding Spendenaktion „Tierheimwünsche werden wahr“ unter Corona-Auflagen in Empfang nehmen und waren wirklich überwältigt, wie viele Wünsche wieder erfüllt wurden. Marktleiter Ludwig Walther vom Fressnapf Erding hatte uns im Vorfeld schon informiert, dass die Aktion wieder sehr gut angenommen wurde und sogar noch Karten nachgedruckt wurden, also sind wir mit 5 großen Autos angereist. Das war eine gute Entscheidung, denn nach dem Verladen waren alle fünf Autos bis unters Dach vollgepackt und es ging wieder zurück ins Tierheim, wo wir die Spenden bis in den späten Abend wegsortiert haben. Wir sagen an dieser Stelle vielen, vielen Dank für die zahlreichen Spenden und…

  • Allgemein

    Guten Rutsch

    Der Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. wünscht allen die uns dieses Jahr so großartig unterstützt haben, einen gesunden und erfolgreichen Start ins Jahr 2021. Bitte bleiben Sie auch im neuen Jahr an unserer Seite. Alle, die uns im neuen Jahr unterstützen möchten, sind jederzeit herzlich willkommen.   (Foto: AdobeStock/Barbara-Maria Damrau)

  • Allgemein

    Wir wünschen frohe Festtage

    Das aktuelle Jahr 2020 ist ein Jahr, welches uns allen sicher nachhaltig in Erinnerung bleiben wird. Wir mussten lernen, mit ungeahnten Einschränkungen umzugehen. Liebgewordene Gewohnheiten und menschliche Nähe waren plötzlich keine Selbstverständlichkeit mehr. Das hat viele von uns, menschlich und geschäftlich, an unsere Grenzen geführt. Auch wir als Tierschutzverein waren hiervon stark betroffen. Im März wurden wir wie viele andere auch von dem Lockdown voll erwischt und mussten unser Tierheim für den öffentlichen Besucherverkehr schließen. Die Hygienemaßnahmen wurden verstärkt und auf Einzeltermine umgestellt. Ebenso mussten wir alle Termine (Osterfest, Sommerfest und Weihnachtsfest) absagen, die für das Jahr geplant waren. Diese Feste und der öffentliche Besucherverkehr sind neben den Spenden, eine…

  • Allgemein

    Spende über 500,- EUR von der Bürgerstiftung des Landkreises Erding

    Bereits am Samstag, den 21.11.2020 wurden wir von der 1. Vorsitzenden der Bürgerstiftung des Landkreises Erding, Janine Krzizok, mit einem Scheck über 500,- EUR überrascht. Die Bürgerstiftung im Landkreis Erding ist eine Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger. Die Stiftung will dem Gemeinwohl dienen, das Gemeinwesen im Landkreis Erding stärken und Kräfte der Innovation mobilisieren. Zugleich möchte die Bürgerstiftung weitere Bürger und Wirtschaftsunternehmen dazu anregen, sich durch Zuwendungen an der Stiftung zu beteiligen und bei der eigenverantwortlichen Bewältigung gesellschaftlicher Aufgaben im Landkreis Erding mitzuwirken. In diesem Sinne will die Bürgerstiftung den Gemeinschaftssinn und die Mitverantwortung der Bürger im Landkreis Erding stärken. Dies soll zum einen durch das Einwerben von Zustiftungen und…

  • Allgemein,  Wissenswertes

    Artgerechte Rattenkäfige

    Noch immer werden in vielen Zoo Fachgeschäften oder Online-Shops Rattenkäfige zum Kauf angeboten, die nicht als artgerecht bezeichnet werden können. Häufige Gründe sind zu viel Plastik und eine kleine Lauffläche. Ratten benötigen Platz. Je mehr, desto besser. Neben den richtigen Abmessungen des Käfigs ist auch die Anzahl der zusätzlichen Volletagen wichtig bei der Auswahl des Rattenkäfigs. Für eine schnelle Überprüfung eignet sich der Rattenkäfig Rechner von Farbratten.com. Nach Eingabe der Daten zeigt der Rechner an, ob er überhaupt artgerecht nutzbar ist, ob Nachbesserungen wie zusätzliche Volletagen nötig sind und wie viele Ratten darin wohnen dürfen. Die Käfigmindestmaß Empfehlungen basieren hierbei auf den strengen Vorgaben des VdRD e.V. Das Wichtigste auf…