Was machen wir?

Der Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. betreibt in Kirchasch ein Tierheim für Abgabe- und Fundtiere sowie eine Auffang- und Pflegestation für kleine Wildtiere- und Vögel aus dem gesamten Landkreis Erding.
Kranke Tiere werden von uns tierärztlich versorgt und von unseren qualifizierten Tierpflegern gepflegt und aufgepäppelt.
Die Aufnahme und Veröffentlichung von vermissten Tieren ist ebenfalls eines unserer vielen Aufgaben.

Wir sind zudem oft im gesamten Landkreis unterwegs, um Aufklärung über die Notwendigkeit der Kastration frei lebender Katzen zu betreiben. Wenn möglich fangen wir diese Katzen ein, lassen sie kastrieren und bringen sie anschließend wieder in ihr Revier zurück.

Auf diversen Veranstaltungen betreiben wir Infostände, an denen wir über den Tierschutz aufklären und wir gehen Meldungen zu Verstößen gegen das Tierschutzgesetz nach und leisten, wenn nötig, vor Ort Hilfe.

Dies ist nur ein Auszug unserer täglichen Arbeit, die mehrheitlich von ehrenamtlichen Helfern durchgeführt wird.