• Vermisst

    Fonsi aus Steinkirchen vermisst

    Seit dem 13.09.2019 wird Fonsi aus der Straße „Am See“ in Steinkirchen vermisst. Rasse: Europäisch Kurzhaar Farbe: Grau/Schwarz getigert Geschlecht: Männlich Kastriert: Ja Tätowierung/Chip: Nein Bei Tasso gemeldet: Ja Alter: 1 Jahr und 2 Monate Besondere Merkmale: Zutraulicher, grau-schwarz-getigerter Kater. Wird schmerzlich zu Hause vermisst! Wenn Sie Fonsi gesehen haben oder wissen, wo er sich aufhält, melden Sie sich bitte unter 0176/24930672.

  • Fundtiere

    Fundkater aus Lengdorf

    Den Findern ist eine Katze in Lengdorf zugelaufen. Seit gestern ist er in ihrer Nähe. Da er sehr zutraulich ist und sie glauben auch, dass es sich um einen kastrierten Kater handelt, gehen sie davon aus, dass er an Menschen gewöhnt ist und eventuell vermisst wird. Sie hoffen, dass der Kater bei ihnen bleibt, bis er zu seiner Familie zurückkann, sie füttern ihn auf alle Fälle. Wer kennt diesen Kater? Hinweise bitte an das Tierheim unter der Telefonnummer 08122-9597500 oder direkt an die Finderin per E-Mail petra64ebay@yahoo.de

  • Tiere befreundeter Organisationen

    Michel

    Der schneeweiße Mischlingswelpe Michel (ca. 4 Monate alt), lebt aktuell mit seiner Schwester bei einer Pflegefamilie in Erding und sucht eine liebevolle Familie (gerne auch mit Kindern) die viel mit ihm spazieren geht und ihm neue Sachen beibringt. Michel ist sehr klug, er kann schon Sitz machen, geht super an der Leine und hört schon sowohl auf seinen Namen als auch auf Pfeifen. Er ist noch nicht ganz stubenrein, geht aber immer in den Garten wenn die Tür offen steht. Sonst macht er brav auf Zeitung. Michel mag andere Hunde und spielt gerne mit ihnen. Daher wäre er auch super als Zweithund geeignet. Er wird voraussichtlich nicht höher als 45…

  • Tiere befreundeter Organisationen

    Dori

    Die kleine Dori (ca. 4 Monate alt, Mischlingswelpe) lebt aktuell mit ihrem Bruder bei einer Pflegefamilie in Erding und sucht nun eine liebevolle Familie (gerne auch mit Kindern) und ihr endgültiges Zuhause. Sie ist gechippt, entwurmt und geimpft. Sie ist noch nicht ganz stubenrein, geht aber immer in den Garten, wenn die Tür offensteht. Drinnen hat sie gelernt, nur auf Zeitung zu machen. Dori ist noch sehr verspielt und auch sehr verschmust. Sie kann schon toll an der Leine gehen und kommt auch schon angelaufen, wenn man nach ihr pfeift. Dori wird vermutlich mittelgroß werden. Katzen sind ihr noch etwas unheimlich, aber sicher kann man sie leicht an sie gewöhnen.…

  • Allgemein

    Überraschung für Erdinger Fellnasen

    Jedes Jahr erhält unser Verein Southernstars e.V. im Rahmen des Indianer- und Trapper Festivals (ITF)  hochwertiges Hundefutter von der Firma Bosch (https://www.bosch-tiernahrung.de) als Spende, dass wir gerne an unsere vierbeinigen Gäste, Teilnehmer und Akteure weitergeben. Mit dem übriggebliebenen Futter wollten wir dieses Jahr Hunde beschenken, die leider nicht das Glück haben der Mittelpunkt eines liebevollen Zuhauses zu sein.

  • Vermisst

    Shiva aus Lengdorf vermisst

    Seit dem 21.08.2019 wird Shiva aus der Tannenstraße in Lengdorf vermisst. Rasse: Europäisch Kurzhaar Farbe: Weiß mit rot/schwarz getigerten Flecken Geschlecht: Weiblich Kastriert: Nein Tätowierung/Chip: Nein Bei Tasso gemeldet: Nein Alter: 1 Jahr Besondere Merkmale: Shiva ist eine sehr zierliche junge Dame, nicht scheu aber draußen lässt sie sich nur von uns anfassen. Sie hat im Gesicht ein kleines schwarzes Fleckchen unter dem linken Auge auf Nasen Höhe. Wer sie sieht bitte kurz bescheid geben, zuhause wird sie schmerzlich vermisst. Wenn Sie Shiva gesehen haben oder wissen, wo sie sich aufhält, melden Sie sich bitte unter 08083/8007.

  • Allgemein

    3. Tiersegnung am 10.08.2019

    Auch heuer meinte es Petrus wieder nicht sehr gut mit dem Wetter. Deshalb fand die Veranstaltung diesmal unter dem Vordach der Schule in Moosinning statt. Trotzdem waren viele Besucher mit ihren Tieren gekommen, um sie von Landkreisdekan Michael Bayer segnen zu lassen. Hunde, Katzen, Kaninchen, eine Schildkröte und sogar zwei Pferde wurden von ihren Besitzern mitgebracht. Dekan Bayer fand berührende Worte über die Beziehung zwischen Menschen und Haustieren, wobei nicht vergessen werden sollte, dass auch Tiere im Stall unsere Aufmerksamkeit und Fürsorge brauchen. Wir sagen Herrn Dekan Bayer ein herzliches „Vergelt´s Gott“ und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

  • Allgemein

    Dringender Spendenaufruf

    Unser 25 Jahre alter Rasenmähertraktor fällt jetzt so langsam auseinander. Da es leider keine Ersatzteile mehr für den in die Jahre gekommenen Rasentraktor gibt, übersteigen die notwendigen Reparaturkosten mittlerweile den Restwert. Wir haben ihn im Frühjahr bereits in Reparatur gegeben, damit er uns über den Sommer bringt, doch nun scheint er wirklich aufgeben zu wollen. 🙁 Um nur ein paar Wehwehchen zu nennen: Die Lenkung ist ausgeschlagen, die Gangschaltung ist kaum noch funktionstüchtig, die Messer sind stumpf und die Halterung des Grasfangkorbes ist seit letztem Wochenende auch defekt. Nun verriegelt der Grasfangkorb nicht mehr richtig, so dass das meiste des Mähguts auf dem Rasen liegen bleibt. Dies wurde mit einem…

  • Ehrenamt

    Ehrenamtliche Bürokraft m/w/d

    Was erwarten wir: Gute bis sehr gute PC Kenntnisse und Erfahrungen sind erwünscht Gute bis sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word/Excel/Powerpoint) Organisationstalent, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit Deutsch in Wort und Schrift ist selbstverständlich Führerschein Klasse B oder BE Was erwartet dich: Büro- und Verwaltungsaufgaben Entgegennahme von Anrufen Bei Fragen gibt Ihnen Frau Wendelken unter der unten angegebenen E-Mail-Adresse Auskunft. Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. Am Jagdhaus 3 85461 Bockhorn Tel.: 08122/95 97 500 ehrenamt@tierschutzverein-erding.de  

  • Allgemein

    Spendenaufruf – 25-jähriges Dienstjubiläum

    Unser MTD Sprint 2000 feiert sein 25-jähriges Dienstjubiläum und darf damit in die wohlverdiente Rente gehen, da es leider keine Ersatzteile mehr für den in die Jahre gekommenen Rasentraktor gibt. Wir haben ihn im Frühjahr bereits in Kur geschickt, damit er uns über den Sommer bringt – doch leider übersteigen die notwendigen Reparaturkosten mittlerweile den Restwert. 🙁 Um nur ein paar Wehwehchen zu nennen: Die Lenkung ist ausgeschlagen, die Gangschaltung ist kaum noch funktionstüchtig, die Messer sind stumpf und nach dem Rasenmähen hat der Fahrer mehr Rasen in der Unterhose als im Fangkorb, da der Auffangkorb undicht ist. Leider ist unser Rasentraktor auch nicht für den Winterdienst geeignet, so dass…