• Hunde

    Peonia

    Peonia und ihr Bruder Philo wünschen sich ein schönes, liebevolles zu Hause. Die Geschwister sind 4 Monate und natürlich noch welpentypisch sehr verspielt, außerdem haben sie noch jede Menge Unsinn im Kopf. Sie spielen und toben gerne mit ihren Kumpels im Garten und müssen natürlich noch ganz viel lernen. Philo und Peonia sind sehr gut sozialisiert, trotzdem sollten sie eine Hundeschule mit ganz vielen gleichaltrigen Hundekumpels besuchen. Beide Hunde werden ausgewachsen etwas über Kniehoch werden. In ihrem Reisegepäck steckt ein EU-Pass, der bestätigt, dass sie gechippt, geimpft, entwurmt und Parasiten behandelt sind. Wenn Sie die beiden kennenlernen möchten, melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer 08762/ 7269 977.

  • Hunde

    Yoshi

    Yoshi ist im Februar 2020 in Griechenland geboren und zusammen mit meinen Geschwistern wurde er im Juli 2020 nach Deutschland gebracht. Er ist geimpft, gechippt und hat einen EU-Ausweis. Einen Hormon Chip hat er ebenfalls gesetzt bekommen. Yoshi ist ein sehr liebenswerter Kerl. Er ist verspielt, verschmust und sein Zuhause und seine Familie sind ihm heilig. Er hat einen Welpen sowie Junghundkurs besucht sowie einige Einzelstunden bei der Hundetrainerin.  Leinenführigkeit sowie die Grundkommandos funktionieren auch gut. Bei anderen Hunden kommt es auf den Typ an. Mit einer Katze lebt er ebenfalls schon zusammen. In Yoshi steckt allerdings eine Menge Herdenschutzhund d.h. Fremden gegenüber ist er recht skeptisch. Kleine Kinder, die…

  • Hunde

    Dost

    Der liebe, 15 Monate alte Schäferhund Rüde „Dost“, sucht ein neues liebevolles zu Hause. Leider muss Dost seine jetzige Familie wegen Zeitmangel und Unterforderung verlassen. Dost ist ein sehr menschenbezogen Hund, mag Kinder und andere Hunde. Er ist ein sehr umgänglicher Busche und kennt bereits die Grundregeln. Aufgrund seines jungen Alters ist er natürlich noch sehr verspielt, ungestüm und muss noch sehr viel lernen. Für ihn suchen wir eine Familie (Kinder im jugendlichen Alter), die bereits Erfahrung und ausreichend Zeit hat sich mit ihm zu beschäftigen und eine Hundeschule zu besucht. Auch ein Garten sollte vorhanden sein. Wenn Ihnen dieser liebenswerte Bursche gefällt und Sie glauben ihm gerecht zu werden…

  • Hunde

    Wim

    Der knapp 2-jährige Wim, sucht eine liebevolle Familie. Er ist Fremden gegenüber noch sehr schüchtern und muss mit Sicherheitsgeschirr und doppelt angeleint Gassi gehen, da Fluchtgefahr besteht. Ansonsten ist er ein freundlicher, lieber Hund, der, sobald er Vertrauen gefasst hat, seinem Menschen gefallen will. Auch mit anderen Hunden ist er sehr verträglich und freut sich über jeden neuen Freund. Er muss noch das gesamte Hunde-ABC lernen, weshalb auch eine Hundeschule auf seiner Wunschliste steht. Kinder sollten schon im jugendlichen Alter sein. Wim ist ca. 65 cm groß, kastriert, gechippt, entwurmt, geimpft und besitzen einen EU-Pass. Wenn Sie ausreichend Zeit, viel Liebe und Geduld für ihn haben, dann melden Sie sich…

  • Hunde

    Lena

    Die 2-jährige kaukasische Owtcharka Hündin Lena, sucht ein artgerechtes, liebevolles Zuhause. Lena ist ca. 69 cm groß, 50 kg schwer und hat noch nicht ganz so wie ihr Bruder, das typische Herdenschutzhund verhalten. Sie ist lieb, freundlich, zugängig und verspielt, manche Fremde hingegen etwas misstrauisch. Sie braucht hundeerfahrene Menschen, die auch bereits Kenntnisse über Herdenschutzhunde haben. Auch eine gute Hundeschule bzw. erfahrener Hundetrainer ist unbedingt erforderlich. Lena muss noch das komplette Hunde-ABC erlernen. Sie braucht Menschen, die ausreichend Zeit haben und sie sinngemäß beschäftigen können. Leider hat sich bei einer Kontrolluntersuchung herausgestellt, dass Lena beidseitig eine Hüftdysplasie hat. In ihrem neuen Zuhause, sollte ein großer, gut eingezäunter Garten vorhanden sein,…

  • Hunde

    Lord

    Der 2 Jahre alte kaukasische Owtcharka-Rüde Lord, sucht ein artgerechtes, liebevolles Zuhause. Lord ist ca. 78 cm groß, 55 kg schwer und hat das typische Herdenschutzhund-Verhalten. Menschen, die er kennt, ist er lieb, freundlich, zugängig und verspielt gegenüber. Fremde hingegen werden verbellt. Er braucht hundeerfahrene Menschen, die auch bereits Kenntnisse über Herdenschutzhunde haben. Auch eine gute Hundeschule bzw. erfahrener Hundetrainer ist unbedingt erforderlich. Ein paar Grundkenntnisse und Leinenführigkeit kennt er schon etwas. Lord braucht Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben und ihn sinngemäß beschäftigen können. Leider hat sich bei einer Kontrolluntersuchung herausgestellt, dass Lord beidseitig eine Hüftdysplasie hat. In seinem neuen Zuhause, sollte einen großer, gut eingezäunter Garten vorhanden…