Katzen

Fuchsi und Scheika (Freigang, werden nur zusammen abgegeben)

Scheika ist ca. 2017 geboren und hat sich 2019 auf einem Hof angesiedelt. Damals hatte sie Kitten bei sich, unter anderem auch den Fuchsi. Nachdem die Katzenpopulation dort recht angestiegen ist, wurden wir um Unterstützung gebeten, die wir natürlich gerne gewährt haben.
So kam es dann, dass Mama Scheika und ihr Sohn Fuchsi zu uns ins Tierheim gekommen sind und wir nun für die beiden ein schönes Zuhause suchen wollen.

Beide Katzen sind sehr scheu und lassen sich auch nicht anfassen. Hier braucht es liebevolle, verständnisvolle und vor allem geduldige Menschen, damit die beiden zutraulich(er) werden können.
Für (kleine) Kinder sind Fuchsi und Scheika nicht geeignet.

Wir können uns auch vorstellen, dass Fuchsi und Scheika sich wieder auf einem Hof ansiedeln und dort glücklich sein können.

Wichtig ist, dass sie nach der Eingewöhnung (auch wenn diese lange dauern kann), wieder Freigang (gerne auch gesicherten Freigang) bekommen.
Bitte beachten Sie, dass wir unsere Katzen nur in ungesicherten Freigang abgeben, wenn keine viel befahrenen Straßen oder Bahngleise in der Nähe sind.

Steckbrief:
Rasse:  Europäisch Kurzhaar
Farbe: Fuchsi: rot getigert, Scheika: dreifarbig
Geschlecht: männlich, weiblich
Kastriert: ja
Geboren: Fuchsi 2019 / Scheika ca. 2017

Aufgrund von „Corona“ haben wir derzeit keine öffentlichen Besuchszeiten.
Wenn Sie sich für unsere Katzen interessieren, schreiben Sie uns gerne eine Mail an
kontakt@tierheim-erding.de oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0175-7231388 an. Wir werden Sie gerne beraten und einen Termin zur Besichtigung mit Ihnen vereinbaren.