Fundtiere

Fundkatze „Paris“ aus Berglern

Die Katze, der wir den Namen „Paris“ gegeben haben, wurde am 02.09.2020 zwischen Manhardsdorf und Berglern auf freiem Feld gefunden und am 03.09.2020 zu uns ins Tierheim gebracht.

Wir schätzen sie auf etwa 3 Jahre und augenscheinlich ist sie kastriert.
Sie trägt einen Transponder, ist aber leider nicht registriert.

Wir würden uns freuen, wenn sich der oder die Besitzer bei uns melden, damit Jakob wieder nach Hause darf.

Kontakt: Tierheim Erding, Telefon 08122-9597500