Allgemein

Katzenfund in Isen: einfach im Wald ausgesetzt…

Spaziergänger haben auf Wanderwegen in Isen den Weidenkorb entdeckt und damit auch den kleinen Samson, der vermutlich mit seiner Mutter (und eventuell auch Geschwistern?) einfach ausgesetzt wurde.

Zum Glück wurden wir sofort benachrichtigt und konnten zumindest Samson retten. Von Mutter und Geschwistern leider keine Spur.

Samson ist sehr anhänglich und sucht die menschliche Nähe, so dass wir sehr sicher sind, dass er bis vor Kurzem in einer Familie gelebt haben muss.
Wir versuchen weiterhin, die Mutter (die von den Findern wohl auch gesehen wurde) und eventuelle Geschwister zu finden.

Das Aussetzen von Tieren ist eine Straftat und wir werden Anzeige erstatten!!!

Wenn Sie Samson erkennen und möglicherweise wissen, wo er (und ggfs. auch seine Mama) zuvor gelebt hat, dann melden Sie sich bitte bei uns im Tierheim unter der Telefonnummer 08122-9597500.

Und noch ein Appell an alle Tierhalter:
Bitte setzt Eure Tiere nicht einfach aus! Meldet Euch bei uns im Tierheim, wenn Ihr Eure Tiere nicht mehr halten könnt oder wollt! Wir helfen Euch, nehmen die Tiere bei uns auf und vermitteln sie dann in ein neues Zuhause.
Wir werden Euch sicherlich keine Szene machen, weil Ihr Eure Tiere abgeben wollt, denn jede Lebenssituation kann sich ändern.