• Fundtiere

    Fundkatze „Nina“ aus Dorfen

    Die Katze, die wir Nina genannt haben, wurde am 17.01.2022 (abends) in Dorfen (Reithel 3) in einem Geschäft gefunden und befindet sich nun bei uns im Tierheim. Sie ist sehr lieb und leider nicht gekennzeichnet. Mehr Infos zu der Katze liegen uns derzeit noch nicht vor. Der oder die Besitzer können sich im Tierheim unter der Telefonnummer 08122-9597500 melden.

  • Katzen

    Luzifer (Freigang, keine Einzelhaltung)

    Rasse:  Europäisch Kurzhaar Farbe: getigert mit weiß Geschlecht: männlich Kastriert: ja Geboren: 2021 Luzifer ist ein junger und lebhafter Kater, der auf jeden Fall einen Spielgefährten in etwa dem gleichen Alter braucht und sucht. Nach der Eingewöhnungszeit soll er Freigang bekommen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Katzen nur in Freigang vermitteln, wenn keine viel befahrene Straße in der Nähe ist. Luzifer wohnt derzeit auf einer unserer Pflegestellen. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei Frau Jehl unter der Telefonnummer 08122-48685.

  • Katzen

    Diva (Wohnungshaltung, keine Einzelhaltung)

    Rasse:  Europäisch Langhaar Farbe: getigert Geschlecht: weiblich Kastriert: ja Geboren: 2017 Diva ist eine kleine, langhaarige Schönheit, sehr lieb und verschmust. Wir suchen für sie ein liebevolles Zuhause in Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon. Diva lebt derzeit auf einer unserer Pflegestellen. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt dort (Frau Jehl) unter der Telefonnummer 08122-48685.

  • Katzen

    Madita (Freigang)

    Rasse:  Europäisch Kurzhaar Farbe: schwarz-weiß Geschlecht: weiblich Kastriert: ja Geboren: 2020 Madita kam mit ihren Kitten auf eine unserer Pflegestellen. Nun sind ihre Babys alle ausgezogen und nur Madita sucht jetzt noch ein liebevolles Zuhause. Madita ist anfangs etwas ängstlich, was sich aber nach einiger Zeit legt. Sie mag nicht gerne getragen werden, spielt aber gerne mit ihren Menschen am Boden. Madita kann nach der Eingewöhnungszeit Freigang bekommen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Katzen nur in Freigang vermitteln, wenn keine viel befahrene Straße in der Nähe ist. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt auf der Pflegestelle, Frau Hartmann, unter der Telefonnummer 08121-5337.

  • Katzen

    Elvira und Erwin (Freigang, Vermittlung nur zusammen)

    Rasse:  Europäisch Kurzhaar Farbe: schwarz-weiß, getigert Geschlecht: männlich Kastriert: noch nicht Geboren: Juni und Juli 2021 Elvira und Erwin wurden auf einer unserer Pflegestellen aufgezogen und sind nun bereit, in ein liebevolles Zuhause umzuziehen. Elvira (schwarz-weiß, im Juli geboren) und Elvis (getigert, im Juni geboren) sind zwei sehr menschenbezogene, aufgeweckte und natürlich sehr verspielte Katzen. Die beiden hängen sehr aneinander, weswegen sie ausschließlich zusammen vermittelt werden. Nach der Eingewöhnungszeit sollen die beiden Freigang bekommen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Katzen nur in Freigang vermitteln, wenn keine viel befahrenen Straßen in der Nähe sind. Da die Katzen nicht im Tierheim sind, melden Sie sich bei Interesse bitte bei Frau Meier…

  • Katzen

    Murmel, Maila, Cleo

    Rasse: Europäisch Kurzhaar Farbe: schwarz-weiß, grau, grau-weiß Geschlecht: männlich, weiblich Kastriert: noch nicht Geboren: 2021 (ca. Juni/Juli) Murmel (schwarz-Weiß) ist sehr verschmust und er liebt es zu kuscheln. Der Bub hat keine Angst und ist eher mutig, etwas Neues zu erkunden. Maila (grau) lässt sich zwar gerne kraulen, aber auf den Arm genommen werden mag sie nicht. Cleo (grau-weiß) ist noch etwas schüchtern und sollte auf jeden Fall zusammen mit einem der beiden Geschwister vermittelt werden. Die Geschwister befinden sich auf einer unserer Pflegestellen. Wenn Sie Interesse an den Katzen haben, melden Sie sich bitte direkt dort unter der Telefonnummer 0172-7066610.

  • Katzen

    Wilma und Walter (Vermittlung nur zusammen)

    Rasse:  Europäisch Kurzhaar & Langhaar Farbe: schwarz, getigert mit weiß Geschlecht: männlich, weiblich Kastriert: ja Geboren: 2021 Wilma und Walter waren sehr krank, als sie zu uns ins Tierheim kamen. Nun endlich sind sie wieder gesund und wir suchen nun ein passendes, liebevolles Zuhause für die beiden. Walter (schwarz) ist noch recht scheu, aber sehr neugierig. Wilma (getigert mit weiß) ist dagegen noch sehr ängstlich Menschen gegenüber. Es wird sicherlich noch einige Zeit dauern, bis sie Vertrauen zu Menschen gefasst haben. Wir suchen für Wilma und Walter ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. Auch sollten Sie bereits etwas Erfahrung um Umgang mit Katzen mitbringen. Wichtig ist, dass Sie Geduld haben und…

  • Katzen

    Sorriso (Keine Einzelhaltung, Freigang)

    Rasse:  Europäisch Kurzhaar Farbe: getigert Geschlecht: männlich Kastriert: ja Geboren: 2021 Sorriso kam sehr krank zu uns ins Tierheim und zunächst sah es für ihn nicht sehr gut aus. Der hübsche Kerl hat sich als Kämpfer entpuppt und so ist er nun endlich wieder gesund und wir können ein Zuhause für ihn suchen. Noch ist Sorriso recht scheu, aber er macht schon einige Fortschritte und flieht nicht mehr sofort in eine sichere Höhle, wenn ein Mensch ins Zimmer kommt. Wir suchen für ihn ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. Es sollte schon etwas Katzenerfahrung vorhanden sein. Seine neuen Menschen sollten zudem viel Geduld mitbringen, denn es wird sicher ein wenig dauern,…

  • Katzen

    Pony

    Rasse:  Europäisch Kurzhaar Farbe: schwarz Geschlecht: männlich Kastriert: ja Geboren: unbekannt Pony ist ein gestandener und wunderschöner Kater, der vermutlich lange Zeit auf sich alleine gestellt war. Als er zu uns kam, war er sehr krank und musste einige Zeit medizinisch behandelt werden. Inzwischen geht es im wieder gut und so können wir nun ein schönes Zuhause für ihn suchen. Pony ist jedoch nicht so leicht zu händeln und man muss bei ihm einiges beachten. Von vorne mag er sich nicht gerne anfassen lassen und man sollte sich daher von hinten annähern. Er mag es dann auch sichtlich gerne, wenn man ihm den Rücken und Nacken krault. Dennoch sollte man…

  • Katzen

    Belinda, Bonifatius und Luzifer (Geschwister)

    Rasse:  Europäisch Kurzhaar Farbe: schwarz-weiß, grau-getigert, getigert mit weiß Geschlecht: männlich, weiblich Kastriert: ja Geboren: 2019 Die Geschwister kamen zu uns ins Tierheim, da die Besitzerin leider verstorben ist. Belinda (getigert mit weiß) ist etwas zurückhaltend, aber sehr lieb und verschmust. Luzifer (schwarz-weiß) macht seinem Namen überhaupt keine Ehre – er ist sehr anhänglich und verschmust, ein ganz lieber Bub. Bonifatius (grau getigert) ist ebenfalls etwas zurückhaltend, lässt sich aber auch gerne streicheln und genießt dies auch sehr. Bonifatius hatte eine Verletzung im hinteren Rückenbereich, die noch am Ausheilen ist, ihm aber kaum noch Probleme beschert. Er braucht jedoch aktuell noch täglich Lactulose, damit er sein „Geschäft“ ordnungsgemäß verrichten kann…