Patenschaft

Emilio

Emilio kam 2018 als Kitten ins Tierheim. Leider war er sehr krank und wurde von den Pflegern gesund gepflegt und dann auch vermittelt.
Doch im neuen Zuhause entwickelte er sich trotz der liebevollen Pflege der Besitzer „rückwärts“ und verlor immer mehr an Gewicht.
Als er immer schwächer wurde, nahm unsere Tierpflegerin ihn zum Sterben zu sich nach Hause. Doch sie konnte den kleinen Kerl einfach nicht aufgeben. Immer wieder versuchte sie neue Kombinationen von Futtermitteln und Enzymen, bis sie ihn tatsächlich retten konnte.

Heute ist er ein stattlicher Kater, der aber immer Spezialfutter mit Zusätzen benötigen wird und somit nicht vermittelt werden kann, da wir Angst vor einem erneuten „Absturz“ haben.

Emilio wird somit weiterhin auf seiner Pflegestelle bleiben und dort ein schönes Leben führen.

Das erste Bild zeigt Emilio in 2018, das zweite ist von 2020.