• Allgemein

    Amazon Wunschzettel 2022

    Auf dem Amazon Wunschzettel haben wir einige wichtige Artikel aufgelistet, die wir dringend für unsere tägliche Tierschutzarbeit benötigen. Zu unserem Wunschzettel: https://tsv-ed.de/wunschliste Einfach unseren Wunschzettel bei Amazon besuchen und unseren Tieren im Tierheim Erding mit ihrer Einkaufsspende eine Freude machen. Für die Sachspende gibt es auf Bedarf auch eine Spendenquittung. Dafür benötigen wir von Ihnen die Rechnung der Spende als Kopie. Bitte senden Sie uns Ihre Rechnung mit dem Betreff „Spendenquittung benötigt“ und Ihren Kontaktdaten an kontakt@tierschutzverein-erding.de. Wir danken Ihnen im Namen der Tiere!

  • Allgemein

    Dritter SAP Social Day im Tierheim Erding

    Am Samstag, dem 15.10.2022 war Annette Thuma und ihr 6-köpfiges Team von SAP aus München wieder bei uns im Tierheim zum dritten Social Day angetreten. Das fleißige Team hat die Bäume und Sträucher zugeschnitten, Unkraut gejätet, Wildwuchs ausgestochen und damit dafür gesorgt, dass unser Tierheim wieder schön ist. Es gab für die tatkräftigen Helfer wieder ein gemeinsames Mittagessen, sowie Kaltgetränke und Kaffee/Tee. Liebes Team von SAP, vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung und Ihr seid bei uns immer willkommen.

  • Allgemein

    Tiersegnung am 01.10.2022 in Moosinning

    Auch dieses Jahr konnte unser Verein zusammen mit Herrn Landkreisdekan Michael Bayer in Moosinning wieder eine Tiersegnung abhalten. Leider war die Veranstaltung aufgrund des Wetters dieses Jahr nicht so gut besucht wie in den vorangegangenen Jahren. Nach den Fürbitten und einem Gebet hat Herr Dekan Bayer jedes einzelne Tier (Hunde, Katzen und Pferde) mit Gottes Segen versehen. Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Dekan Michael Bayer für die schöne Gestaltung und den Besuchern für die Geldspenden, die für Kaninchenzuhause im Freigehege verwendet werden. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

  • Allgemein

    Informationsstand am Fressnapf in Erding

    Unsere Informationsveranstaltung am Samstag, dem 24. September 2022 am Fressnapf in Erding war trotz des schlechten Wetters gut besucht. Wir haben einige Geld- und Sachspenden bekommen, was uns sehr freut. Es gab viele nette Gespräche mit Besuchern, die sich für den Tierschutz interessieren und sogar schon ein Tier aus dem Tierschutz haben. Leider ist es auch im Jahr 2022 vielen nicht bekannt, dass es überhaupt einen Tierschutzverein mit angeschlossenem Tierheim im Landkreis Erding gibt, der dringend Unterstützung benötigt. Das Team vom Fressnapf Erding hat sich großartig um uns gekümmert. Hierfür bedankt sich der Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. sehr herzlich.        

  • Allgemein

    Ostern 2022

    Wir danken all unseren Mitarbeiter*innen und Ehrenamtlichen Helfer*innen für Ihren unermüdlichen Einsatz im Tierheim und unseren Spender*innen ohne die der Betrieb des Tierheims nicht möglich wäre. Der Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. wünscht allen ein schönes und vor allem gesundes Osterfest. Bleiben Sie weiterhin gesund!   Bild Mariya 🌸🌺🌼 von Pixabay

  • Allgemein

    Wir wünschen frohe Festtage

    Das Jahr 2021 ist ein Jahr, welches uns allen sicher wieder in Erinnerung bleiben wird. Wir als Tierschutzverein sind weiterhin stark betroffen. Zwar haben wir jetzt Einzeltermine und die Vermittlung der Tiere kann zumindest eingeschränkt weiterlaufen, aber die Veranstaltungen fehlen nach wie vor. Diese Feste und der öffentliche Besucherverkehr sind neben den Spenden, eine der wichtigsten Einnahmequellen für uns. Daher bedanken wir uns auch dieses Jahr ganz herzlich bei allen Spender*innen, Mitarbeiter*innen, Ehrenamtlichen Helfer*innen und bei allen die uns treu geblieben sind. Wir wünschen Ihnen und uns allen Mut, Hoffnung und Weitblick für die vor uns liegende Weihnachtszeit und das Jahr 2022. Bleiben Sie Gesund!

  • Allgemein,  Ehrenamt

    Rüstiger Senior gesucht

    Sie sind (Früh-)Rentner und/oder langweilen sich daheim? Wir suchen einen junggebliebenen Senior, der uns ehrenamtlich unterstützen möchte. Ihre Aufgaben bei uns im Tierheim wären: Pflege der Grünflächen Kleinere handwerkliche Arbeiten im Tierheim Gelegentliche Fahrten zur Mülldeponie Isen (Benzinkosten werden erstattet) Das sollten Sie mitbringen: Führerschein der Klasse B Eigenes Fahrzeug (vorhandene Anhängerkupplung wäre ein Traum) Handwerkliches Geschick Technischer Sachverstand im Umgang mit Gartengeräten (Rasentraktor, Motorsense, etc.) Wenn Sie sich angesprochen fühlen und uns ehrenamtlich unterstützen möchten, dann melden Sie sich einfach per E-Mail an kontakt@tierschutzverein-erding.de oder per Telefon unter der Rufnummer 08122/9597500. Bild von sarablatter auf Pixabay

  • Allgemein

    Spendenübergabe vom REWE Logistikzentrum Eitting

    © Markus Michl

    Am Samstag, dem 27.03.2021 brachte uns Markus Michl, Betriebsleiter des REWE Logistikzentrums in Eitting, eine Osterspende in Höhe von 1000 Euro, als Dankeschön für unseren regelmäßigen Einsatz dort. Wir als Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. sind seit Jahren am Logistikzentrum in Eitting im Einsatz und fangen dort wild lebende, streunende Katzen und Katzenbabys ein, die sich beim Lager aufhalten. Diese werden dann tierärztlich untersucht, kastriert, gechippt und dann bei uns im Tierheim vermittelt. Wir bedanken uns auf diesem Wege sehr herzlich für die dringend benötigte Spende! Bilder: © Markus Michl

  • Allgemein

    Ostern 2021

    Seit etwas mehr als einem Jahr hat uns das Virus jetzt im Griff und beherrscht mehr oder weniger den Tagesablauf bei vielen. Auch wir als Tierheim mussten uns auf die neue Situation einstellen. Der reguläre Besucherverkehr, der unser Tierheim am Wochenende gefüllt hat, ist nun dem Einzeltermin nach vorheriger Absprache gewichen. Der dadurch entstandene Aufwand ist nur durch Mühe durch die Ehrenamtlichen Mitarbeiter zu bewältigen. Weiterhin gilt im Tierheim Erding die FFP2-Masken Pflicht und Besuche nur nach Absprache. Die vorherige Terminabsprache können sie entweder per E-Mail an kontakt@tierheim-erding.de oder per Telefon unter der Rufnummer 0175-7231388 machen. Auch wenn die Zeiten sehr schwierig für jeden einzelnen sind, bitte vergessen Sie uns…