Allgemein

Frühlingsfest im Tierheim war ein großer Erfolg

Bockhorn – Bei strahlendem Sonnenschein fand am 21.04.2018 das Frühlingsfest des Tierschutzvereins Landkreis Erding e. V. auf der Anlage des Tierheims Erding statt.

Beginn war um 13:00 Uhr und bereits eine halbe Stunde später füllte sich der Parkplatz auf der Wiese hinter dem Tierheim schnell.

Der Malteser Hilfsdienst e. V. im Erzbistum München und Freising reiste mit einem Teil der Jugendgruppe an und übernahm den Sanitätsdienst. Zudem stellten sie eine Hüpfburg zur Verfügung, die von den kleinen Besuchern begeistert angenommen wurde.

Auch die beiden Ponys von unserer Petra Kleindienst waren bei den Kindern sehr beliebt und hatten alle Hufe voll zu tun. Dabei waren auch die Eltern gefordert, die mit Kameras und Smartphones ihre kleinen Schützlinge bei ihrem Ritt über das Tierheimgelände gefilmt haben.

Franka von den „Zauberhaften Schwestern“ aus Landshut verzauberte die Kleinen mit Glitzer Tattoos und Luftballon-Modellage und war sofort der Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die Besucher genossen das schöne Wetter auf unserer Wiese am Tierheim mit Kaffee und Kuchen oder einem Stück Torte. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die vielen ehrenamtlichen Kuchenbäckerinnen, die uns mit diesen köstlichen Leckereien versorgt haben.

Der Flohmarkstand des Tierheims war ebenfalls gut besucht und so mancher konnte ein tolles Schnäppchen ergattern.

Im Tierheim selbst herrschte reger Zulauf und viele Besucher informierten sich über unsere Tiere und über unsere tägliche Arbeit.

Der Tierschutzverein Landkreis Erding e. V. bedankt sich ganz herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen, beim Malteser Hilfsdienst e. V. und deren Jugendgruppe, die uns bei der Organisation, beim Auf- und Abbau sowie am Tag des Festes so toll unterstützt haben.