• Vermisst

    Lu aus Taufkirchen/Vils vermisst

    Seit dem 22.06.2020 wird Lu aus der Straße „Pater-Rupert-Mayer-Siedlung“ in Taufkirchen/Vils vermisst. Rasse: Europäisch Kurzhaar Farbe: Getiegert Geschlecht: Männlich Kastriert: Ja Tätowierung/Chip: Ja (xxxxxxxxxxx0996) Bei Tasso gemeldet: Ja Alter: 3 Jahre Besondere Merkmale: keine Wenn Sie Lu gesehen haben oder wissen, wo er sich aufhält, melden Sie sich bitte unter 08122/9597500.

  • Vermisst

    Fini aus Erding vermisst

    Seit 12.06.2020 wird Fini aus der Trindlstraße in Erding vermisst. Rasse: Europäisch Kurzhaar Farbe: Weiß Getigert Geschlecht: Weiblich Kastriert: Ja Tätowierung/Chip: Ja (xxxxxxxxxxx0877) Bei Tasso gemeldet: Ja Alter: 5 Jahre Besondere Merkmale: Fini ist eine sehr zutrauliche Katze, die sehr neugierig ist und auch gerne mal in Autos schaut! Es ist sehr untypisch für sie über Nacht nicht nach Hause zu kommen und sie tagsüber in der Nähe seit Freitag nicht gesehen zu haben. Wenn Sie Fini gesehen haben oder wissen, wo sie sich aufhält, melden Sie sich bitte unter 0176/32990025.

  • Vermisst

    Olli aus Fraunberg vermisst

    Seit 12.06.2020 wird Olli aus der Schmidfeldstraße in Fraunberg vermisst. Rasse: Europäisch Kurzhaar Farbe: Weiß Getigert Geschlecht: Männlich Kastriert: Ja Tätowierung/Chip: Ja (xxxxxxxxxxx5095) Bei Tasso gemeldet: Ja Alter: 4 Jahre Besondere Merkmale: Er ist sehr klein und zierlich für sein Alter. Wenn Sie Olli gesehen haben oder wissen, wo er sich aufhält, melden Sie sich bitte unter 0157/58242637.

  • Fundtiere

    Zahme Wildgans in Eitting gefunden

    Am 11.6.2020 wurde diese Wildgans im Garten gefunden. Sie ist sehr zutraulich und lief dem Finder immer wieder hinterher. Wir vermuten, dass sie bei Menschen aufgezogen wurde. Es wurden ihr auch Federn gestutzt, sodass sie aktuell nicht fliegen kann. Wir suchen nun entweder den Menschen, der die Gans aufgezogen hat bzw. bei dem sie bisher gelebt hat oder eine Stelle, wo sie mit anderen Gänsen sozialisiert und später wieder in die Freiheit entlassen werden kann. Wir haben im Tierheim sonst keine Wildgänse und sie soll unbedingt wieder zu ihren Artgenossen. Kontakt: Tierheim Erding, 08122-9597500

  • Vermisst

    Caruso aus Sankt Wolfgang vermisst

    Seit 04.06.2020 wird Caruso aus der Bennobergstraße in Sankt Wolfgang vermisst. Rasse: Europäisch Langhaar Farbe: Weiß getigert Geschlecht: Männlich Kastriert: Ja Tätowierung/Chip: Ja (xxxxxxxxxxx6064) Bei Tasso gemeldet: Ja Alter: 8 Jahre Besondere Merkmale: Sehr zutraulich. Wenn Sie Caruso gesehen haben oder wissen, wo er sich aufhält, melden Sie sich bitte unter 0179/2407710.

  • Vermisst

    Tiggi aus Sankt Wolfgang vermisst

    Seit 02.06.2020 wird Tiggi aus der Straße „An der Au“ in Sankt Wolfgang vermisst. Rasse: Europäisch Kurzhaar Farbe: Weiß Geschlecht: Männlich Kastriert: Ja Tätowierung/Chip: Nein Bei Tasso gemeldet: Nein Alter: 7 Jahre Besondere Merkmale: Komplett weiß. Wenn Sie Tiggi gesehen haben oder wissen, wo er sich aufhält, melden Sie sich bitte unter 0160/97002349.

  • Vermisst

    Hündin „Medi“ in Dorfen vermisst

    Die 10 Jahre alte Terrierhündin wird seit dem 03.06.2020 / 15 Uhr in Dorfen vermisst (nähe Haager Straße). Sie hört auf den Namen „Medi“ und hat kein Halsband. Wenn Sie Medi gesehen haben oder sehen, melden Sie sich bitte telefonisch unter 0174-187 31 67 oder 0170-30 28 150.

  • Fundtiere

    Fundkater „Oscar“ aus Erding

    „Oscar“ wie wir ihn genannt haben, wurde am 07.06.2020 zwischen in Erding in der Münchener Straße aufgefunden. Der unkastrierte Kater (wir schätzen ihn auf etwa 4-5 Jahre) ist sehr zugänglich und lieb. Leider ist er nicht gekennzeichnet, sodass wir bisher keinen Besitzer ermitteln konnten. Wir würden uns freuen, wenn sich der oder die Besitzer bei uns melden, damit Oscar wieder nach Hause darf. Kontakt: Tierheim Erding, Telefon 08122-9597500

  • Katzen

    Xaveria, Xanthippo, Xerxes und Helga

    Rasse:  Europäisch Kurzhaar Farbe: schwarz, getigert mit weiß, getigert Geschlecht: männlich, weiblich Kastriert: ja Geboren: 2019 Die „X“-Katzen stammen aus einer Kastrationsaktion auf einem Dauercampingplatz im Landkreis. Von den unzähligen Kitten, die wir letztes Jahr aufgenommen haben, sind jetzt immer noch drei bei uns. Helga kam zusammen mit fünf Geschwistern in sehr schlechtem Zustand zu uns und leider waren zwei zu krank und haben es nicht geschafft. Zwei ihrer Brüder sind inzwischen vermittelt und nun ist nur Helga noch da. Alle vier Katzen sind sehr scheu, wobei die beiden schwarzen (Xaveria und Xanthippo) schon sehr viel zutraulicher geworden sind. Sie schnuppern schon an der Hand und kommen auch sehr nahe,…