Gut besuchter Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür am Sonntag, den 10.09.2017, zusammen mit dem Tierschutzverein München e.V., wurde gut besucht.

Die vielen Besucher, die auch mit einem Bus aus München angereist sind, haben an dem Tag ein tolles Programm, welches vom Tierschutzverein München e.V. organisiert wurde, genossen.

Gegen 12:00 Uhr haben der Vorsitzende des Tierschutzvereins München e.V., die 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Landkreis Erding e.V., sowie die beiden Bürgermeister von Erding und Bockhorn eine Ansprache an das versammelte Publikum gehalten. Danach gab es eine Ansprache von Pfarrer Rainer Maria Schießler mit anschließender Segnung auf beiden Grundstücken.

Der Verkauf von vegetarischen Schmankerln, Kuchen und Kaffee wurde sehr gut angenommen. Wir sagen an dieser Stelle noch einmal Danke an die 42 Kuchenspender, die vegane und herkömmliche Kuchen gebacken haben.

Der Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. bot einen Infostand im Tierheim an und hatte den Katzentrakt für die Öffentlichkeit geöffnet. Großen Zuspruch fand die große Tombola mit 400 Preisen bei den Besuchern, wodurch die Lose schnell ausverkauft waren.

Der Tierschutzverein Landkreis Erding e.V. möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Sponsoren der Tombola für die sehr schönen Preise bedanken!

Die Feuerwehr Kirchasch hatte dafür gesorgt das die Besucher auf die richtigen Parkplätze gewiesen wurden und die BRK Rettungshundestaffel Erding hat uns sanitätsdienstlich abgesichert. Auch hierfür möchten wir uns herzlich bedanken.

Bitte nehmen Sie an unserer Umfrage teil.

Das Bild zeigt die 4-jährige Lina-Maria Pointner aus Hohenlinden mit einem der Hauptgewinne (Bild: Alexandra Wendelken)