Katzen

Kilian und Karo (Vermittlung zusammen)

Kilian und Karo kamen als Fundkitten zu uns ins Tierheim und hatten bereits ein Zuhause gefunden.
Leider hat Kilian im neuen Zuhause angefangen überall sein Geschäft zu verrichten, nur meistens nicht in der Katzentoilette. Daher sind beide wieder zu uns zurückgekommen. Kilian nutzt seither wieder ausschließlich die Katzentoilette, was uns vermuten lässt, dass ihm irgendetwas im vorigen Zuhause nicht gefallen hat – eventuell ging es ihm dort zu turbulent zu.

Kilian ist ein kleiner Draufgänger, sehr verspielt und immer lustig drauf. Menschen findet er toll und kuschelt auch sehr gerne.
Karo ist etwas zurückhaltender. Sie muss fremde Menschen immer erst ein bisschen besser kennenlernen, bis sie sich dann auch gerne streicheln lässt.

Karo und Kilian werden zusammen vermittelt.  In Anbetracht der Vorgeschichte sollte es in ihrem neuen Heim eher ruhig zugehen. Kinder sollten nicht im Haushalt leben.

Bedingt durch die helle Fellfarbe von Karo werden die beiden nicht in ungesicherten Freigang vermittelt. Eine zu intensive/lange Sonnenstrahlung vor allem an den Ohren kann bei Katzen zu Krebs führen. Daher wäre ein gesicherter Garten mit vielen Schattenplätzen oder auch reine Wohnungshaltung mit einem vernetzten Balkon ideal für Kilian und Karo.

Rasse:  Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert mit weiß, dreifarbig
Geschlecht: männlich, weiblich
Kastriert: ja
Geboren: 2022

Aufgrund von „Corona“ haben wir derzeit keine öffentlichen Besuchszeiten.
Wenn Sie sich für unsere Katzen interessieren, schreiben Sie uns gerne eine Mail an
kontakt@tierheim-erding.de oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0175-7231388 an. Wir werden Sie gerne beraten und einen Termin zur Besichtigung mit Ihnen vereinbaren.