Fundtiere

Fundkater „Moose“ aus Hörlkofen

Der Kater, den wir Moose genannt haben, hielt sich bereits seit 2 Wochen bei den „Findern“ auf. Er wurde nun am 05.12.2022 zu uns ins Tierheim gebracht.
Moose ist kastriert, macht einen guten Eindruck und wirkt nicht ungepflegt oder krank. Ihm fehlt eine Vorderpfote und an einem Hinterlauf fehlen zwei Mittelzehen – scheinen alte und ausgeheilte Verletzungen zu sein.
Leider ist er nicht gekennzeichnet.

Der oder die Besitzer melden sich bitte im Tierheim unter der Telefonnummer 08122-9597500.