Katzen

Luzifer und Zora (Mutter und Sohn)

Luzifer (schwarz-weiß) kam zusammen mit seinen beiden Geschwistern ins Tierheim, da ihre Besitzerin leider verstorben ist.
Die beiden Geschwister haben inzwischen ein Zuhause gefunden.
Luzifer ist sehr menschenbezogen und verspielt. Andere Katzen mag er nur bedingt, weswegen es zuweilen auch mal zu Streitigkeiten kommt.

Mama Zora (getigert) wurde lange Zeit vermisst und jetzt, nach knapp anderthalb Jahren wurde sie endlich gefunden.
Zora hat nur noch ein Auge (dies hatte sie schon vorher und sie kommt damit sehr gut zurecht) und sie ist eine ganz liebe, verschmuste Katzendame.

Mama und Sohn hatten zwar einige Startschwierigkeiten bei der Wiedervereinigung im Tierheim, inzwischen kommen sie jedoch (wieder) gut miteinander aus, sodass wir sie gerne zusammen vermitteln möchten.

Beide waren bislang Freigang gewohnt und es wäre schön, wenn sie dies auch im neuen Heim bekommen können. Gesicherter Freigang oder eine große Wohnung mit vernetztem Balkon wäre auch in Ordnung.
Bitte beachten Sie, dass wir unsere Katzen nur in Freigang vermitteln, wenn keine viel befahrenen Straßen in der Nähe sind.

Rasse:  Europäisch Kurzhaar
Farbe: schwarz-weiß, getigert
Geschlecht: männlich, weiblich
Kastriert: ja
Geboren: 2019, 2017

Aufgrund von „Corona“ haben wir derzeit keine öffentlichen Besuchszeiten.
Wenn Sie sich für unsere Katzen interessieren, schreiben Sie uns gerne eine Mail an
kontakt@tierheim-erding.de oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0175-7231388 an. Wir werden Sie gerne beraten und einen Termin zur Besichtigung mit Ihnen vereinbaren.