Handicap,  Katzen,  Notfälle

Paula (Dauer-Pflegeplatz gesucht)

Paula kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim. Sie war dehydriert, abgemagert und brauchte dringend eine Zahnsanierung (bei der leider einige Zähne gezogen werden mussten).
Inzwischen wissen wir, dass sie ein Nierenproblem und auch eine Schilddrüsenüberfunktion hat.
Aktuell braucht sie zwischendurch bzw. nach Bedarf eine Infusion wegen der Nieren und Tabletten gegen die Schilddrüsenüberfunktion (letzteres wird sie ihr Leben lang brauchen).

Paula ist eine wirklich liebe Katzendame, die alle Behandlungen gut mitmacht.

Da sie aufgrund der Erkrankungen nicht mehr vermittelbar ist, suchen wir eine Dauer-Pflegestelle, die keine Probleme damit hat, Paula die nötigen Infusionen und Tabletten zu geben und die ihr einen schönen Lebensabend geben möchte.
Wir übernehmen die Kosten für die Medikamente und auch die Tierarztkosten (die Behandlung erfolgt immer durch unsere Tierärztin). Selbstverständlich unterstützen wir auch bei den Futterkosten bzw. stellen Futter zur Verfügung.

Paula darf aufgrund ihrer Erkrankungen verständlicherweise nicht mehr in Freigang, sondern sollte in der Wohnung gehalten werden. Natürlich wäre es schön, wenn ein vernetzter Balkon oder ein gesicherter Garten vorhanden wäre – ist aber nicht zwingend notwendig.

Wenn Sie sich vorstellen können, Paula bei sich aufzunehmen, dann melden Sie sich gerne (siehe unten) bei uns.

Rasse:  Europäisch Kurzhaar
Farbe: schildpatt
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geboren: ca. 2007

Aufgrund von „Corona“ haben wir derzeit keine öffentlichen Besuchszeiten.
Wenn Sie sich für unsere Katzen interessieren, schreiben Sie uns gerne eine Mail an
kontakt@tierheim-erding.de oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0175-7231388 an. Wir werden Sie gerne beraten und einen Termin zur Besichtigung mit Ihnen vereinbaren.