Katzen

Balduin (Keine Einzelhaltung/Freigang)

Balduin kam im Februar 2021 als Findelkind zu uns ins Tierheim und hatte bisher kaum Anfragen. ☹

Er ist inzwischen ein toller Bub, ein wenig schüchtern noch, aber furchtbar neugierig. Er möchte bei der Reinigung der Zimmer immer alles ganz genau unter die Lupe nehmen – aus nächster Nähe versteht sich, inkl. Kopf in den Müllbehälter stecken etc. 😉
Einzig anfassen lassen möchte er sich noch nicht so gerne, wobei er dies hin und wieder zulässt, wenn er Vertrauen zu einem Menschen hat oder dieser ein Leckerchen dabei hat.

Balduin ist sehr verspielt und kaspert gerne im Zimmer oder Auslauf herum. Angelspiele mit Menschen findet er ebenfalls ganz toll.

Für Balduin suchen wir ein Zuhause bei Menschen, die bereits etwas Katzenerfahrung haben und sich viel mit ihm beschäftigen, damit er bald richtig Vertrauen zu Menschen aufbauen kann.
Für Kinder ist Balduin nicht der richtige Katzenkumpel.

Balduin braucht auf jeden Fall einen Artgenossen im neuen Heim, bestenfalls in ähnlichem Alter. Er ist sehr sozial anderen Katzen gegenüber – im Tierheim versteht er sich seit jeher mit allen Katzen sehr gut.

Nach der Eingewöhnungszeit sollte Balduin Freigang bekommen – er sollte auf jeden Fall so lange drinnen bleiben, bis er ganz zutraulich geworden ist.
Bitte beachten Sie, dass wir unsere Freigänger nicht in die Nähe von viel befahrenen Straßen vermitteln.

Wenn Sie einen gesicherten Garten oder ein Außengehege haben, würde dies für Balduin vollkommen genügen.

Rasse:  Europäisch Kurzhaar
Farbe: schwarz-weiß
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geboren: 2020

Aufgrund von „Corona“ haben wir derzeit keine öffentlichen Besuchszeiten.
Wenn Sie sich für unsere Katzen interessieren, schreiben Sie uns gerne eine Mail an
kontakt@tierheim-erding.de oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0175-7231388 an. Wir werden Sie gerne beraten und einen Termin zur Besichtigung mit Ihnen vereinbaren.