Katzen

Gitti (Wohnungshaltung)

Rasse:  Europäisch Kurzhaar
Farbe: getigert
Geschlecht: weiblich
Kastriert: ja
Geboren: ca. 2014

Gitti war bereits vermittelt, ist aber nun leider wieder zu uns zurückgekommen, da sie im neuen Heim unsauber wurde. Bei uns geht sie brav auf die Katzentoilette, von Unsauberkeit keine Spur. Da sie Blasensteine hat(te) und ein spezielles Futter braucht, nehmen wir an, dass sie nicht das richtige bekommen hat und deswegen unsauber wurde.

Gitti kam damals mit eitrigen Augen, schlechten Zähnen und einem insgesamt sehr schlechten Gesundheitszustand zu uns.

Gitti ist recht schüchtern und faucht zunächst, wenn man in ihre Nähe kommt.
Sie lässt sich aber streicheln und wenn sie merkt, dass ihr niemand etwas zuleide tut, dann genießt sie die Streicheleinheiten sehr.

Die nette Katzendame braucht Menschen, die sich schon mit Katzen auskennen, die ihr Sicherheit geben und zu denen sie Vertrauen aufbauen kann.

Da Gitti ein spezielles Futter benötigt, soll sie keinen ungesicherten Freigang bekommen.
Wohnungshaltung mit vernetztem Balkon oder ein gesicherter Garten sollte es für sie sein.

Sie kommt zwar mit anderen Katzen zurecht, lieber wäre es ihr jedoch, wenn sie ihr neues Zuhause nicht mit anderen Katzen teilen müsste.

Aufgrund von „Corona“ haben wir derzeit keine öffentlichen Besuchszeiten.
Wenn Sie sich für unsere Katzen interessieren, schreiben Sie uns gerne eine Mail an
kontakt@tierheim-erding.de oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0175-7231388 an. Wir werden Sie gerne beraten und einen Termin zur Besichtigung mit Ihnen vereinbaren.