Fundtiere

Fundkater „Balduin“ aus Eichenkofen

Am 21.02.2021 wurde der Kater in Eichenkofen gefunden.

Balduin, wie wir ihn genannt haben, ist sehr verschnupft, hat Fieber und wunde Ballen an den Pfoten, weswegen er dann zu uns gebracht wurde.

Der Kater ist ca. 8 Monate alt, schwarz weiß, nicht kastriert und leider auch nicht gekennzeichnet. Möglicherweise wurde er irgendwo eingesperrt und konnte daher nicht nach Hause kommen.

Er wartet nun auf unserer Pflegestelle darauf, dass er hoffentlich bald wieder nach Hause darf.

Bitte melden Sie sich im Tierheim unter 08122-9597500.