Fundtiere

Fundkater „Smoki“ aus Walpertskirchen

Smoki (Name von uns vergeben) wurde am 29.12.2020 in Walpertskirchen/Feldstr. gefunden.
Er wurde in der Gegend schon seit 2 Wochen immer wieder gesehen und aufgrund seines schlechten Allgemeinzustandes dann zu uns gebracht.

Smoki ist kastriert, vermutlich schon etwas älter (um die 13 Jahre) und ihm fehlen ein paar Zähne.
Er kennt Menschen und lässt sich auch anfassen und versorgen.
Der Kater hat eine Tätowierung, die jedoch nicht mehr gut lesbar ist (wir recherchieren auf jeden Fall noch und versuchen anhand der Tätowierung den Besitzer zu finden).

Er wird jetzt bei uns gut versorgt, aber wir hoffen sehr, dass der Bub bald wieder nach Hause darf.

Hinweise bitte ans Tierheim unter der Telefonnummer 08122-9597500.