Katzen

Xaveria, Xenia, Xantippo, Xerxes und Xana

Freigang / Werden nur zu zweit abgegeben

Rasse:  Europäisch Kurzhaar
Farbe: schwarz
Geschlecht: männlich, weiblich
Kastriert: ja
Geboren: Sommer 2019

Diese fünf Katzen sind auf einem Campingplatz im Landkreis geboren und aufgewachsen. Dort lebten im Sommer drei Mütter mit ihren Kitten. Die Mütter konnten alle kastriert werden und ihre Kitten kamen nach und nach zu uns ins Tierheim. Wir gehen davon aus, dass es sich hier zumindest teilweise um Geschwister handelt.

Da sie erst sehr spät und mit etwa 5 oder 6 Monaten zu uns gekommen sind, sind die „X-Katzen“, wie wir sie nennen, noch sehr scheu und wild. Sie lassen sich noch nicht anfassen, werden aber von Tag zu Tag neugieriger und trauen sich doch schon näher an uns Menschen heran. Es wird auch kaum noch gefaucht, wenn wir das Zimmer betreten, was ein großer Fortschritt ist. Ein vorwitziges Kätzchen hatte sogar den Mut, in die Linse meiner Kamera zu schauen. 😉

Für die fünf suchen wir ein Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen ohne kleine Kinder, die ihnen alle Zeit geben, die sie brauchen, um Vertrauen zu fassen und sich an die neue Umgebung zu gewöhnen.

Wenn sie sich vollends eingelebt haben, sollen sie Freigang haben – vorausgesetzt, Sie leben in einer ruhigen und verkehrsarmen Gegend.

Sie werden nur zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen jungen Katze vermittelt.

Wenn Sie die Rasselbande kennenlernen wollen, dürfen Sie sie gerne bei uns im Tierheim besuchen. Unsere Besuchs- und Vermittlungszeiten sind jeweils am Samstag und Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr.