Katzen

Panda, Garfield und Lissy

Rasse:  Europäisch Kurzhaar
Farbe: schwarz-weiß, rot, dreifarbig
Geschlecht: männlich, weiblich
Kastriert: ja
Geboren: ca. 2015

Panda, Garfield und Lissy sind bei uns im Tierheim abgegeben worden, weil sich die Besitzerin leider nicht mehr ausreichend um sie kümmern konnte.

Panda (schwarz-weiß) ist unglaublich verschmust und anhänglich. Leider ist er blind bzw. hat er in jungen Jahren beide Augen verloren. Er kommt mit seiner Blindheit jedoch hervorragend zurecht und hat sich im Tierheim binnen zwei Tagen komplett in seinem Zimmer eingelebt. Er turnt überall herum und springt auf die Kratzbäume, als könne er sehen.

Der rote Garfield ist noch etwas scheu, lässt sich zuweilen aber auch schon gerne streicheln. Noch verbringt er die meiste Zeit in seiner Höhle, aber er geht zwischendurch auch schon mal im Zimmer umher.

Die dreifarbige Lissy ist noch nicht so zugänglich und traut sich noch gar nicht richtig aus ihrer Höhle heraus. Sie wird vermutlich am längsten brauchen, um sich an die neue und ungewohnte Umgebung zu gewöhnen.

Wenn irgend möglich, möchten wir, dass alle drei zusammenbleiben dürfen, da sie sich schon lange kennen.

Die drei sind reine Wohnungskatzen und werden auch wieder in Wohnungshaltung – gerne mit vernetztem Balkon vermittelt.

Noch dürfen die Drei zwar nicht ausziehen, aber sie dürfen gerne Besuch empfangen und wenn alles passt, auch reserviert werden.

Wenn Sie Panda, Garfield und Lissy kennenlernen wollen, dürfen Sie ihn gerne bei uns im Tierheim besuchen. Unsere Besuchs- und Vermittlungszeiten sind jeweils am Samstag und Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr.